Du hast Schmerzen beim Fahrradfahren

Bikefitting/Ergonomie bedeutet, dass man den Menschen und das Fahrrad haltungstechnisch, schmerzfrei und energieeffizient zusammen bringt. Dazu gehört, dass man anatomische, biomechanische Kriterien anwendet, um den Fahrradfahrer optimal auf sein Fahrrad einzustellen.

Bei unserer Beratung analysieren wir zunächst Ihre Sitzposition. Einschlafende Hände, Füße, Rückenschmerzen, Schmerzen auf dem Sattel haben immer eine Ursache.
Wir erklären Ihnen, wie der menschliche Körper auf einem Fahrrad „funktioniert“, das heißt:

 

- Welche Muskeln, welche Gelenke werden angesprochen?

- Wo ist mein Schwerpunkt auf dem Fahrrad, so dass man optimal sein Gleichgewicht halten kann?

- Wie kann man ermüdungsarm Fahrradfahren?

- Warum schlafen beim Fahrradfahren die Hände ein?

- Wie kommt es zu Rückenschmerzen beim Fahrradfahren.

- Wie findet man „seinen Fahrradsattel“

 

Der Rahmenbau des Fahrrades spielt eine wichtige Rolle bei  der Analyse. Bei den Fahrradmarken gibt es unterschiedliche Rahmenbauten: Gerade Oberrohre, Oberrohrlängen, Winkel, Vorbauhöhen spielen dabei eine entscheidende Rolle.

 

Tel.: 04941-9385581

Fax: 04941-9385582

Fockenbollwerkstr.17 26603 Aurich

©2019 Drahtesel Aurich. Erstellt mit Wix.com