Woher kommt eigentlich die Marke Patria, wie hat sie sich entwickelt? Unser Familienunternehmen stammt aus Bielefeld. Richtig, die Stadt am Teutoburger Wald war im zwanzigsten Jahrhundert lange eine Hochburg des Fahrradbaus. Miele, Dürkopp/Adler, Falter – Fahrräder dieser und vieler anderer Marken rollten von dort aus in die Welt.

Ein Fahrradrahmen muss seinem Fahrer angepasst werden. Wir beginnen damit, bevor Ihr Rad gebaut wird.

Mit dem Velochecker bei Ihrem Fachhändler.

Sowohl der Fahrspaß als auch die Leichtigkeit, mit der Sie auf Ihrem neuen Patria fahren werden, hängen von der richtigen Anpassung des Rades an Ihre Körpermaße ab. Patria-Fachhändler benutzen deshalb den Velochecker:
Eine Messmaschine, mit der sich vor dem Rahmenbau die für sie idealen Rahmendimensionen ermitteln lassen.
In diesem Katalogteil vermitteln wir Ihnen das entsprechende Wissen möglichst transparent, das unterscheidet die Arbeit mit dem Velochecker von anderen am Markt befindlichen Mess-Systemen.

Tel.: 04941-9385581

Fax: 04941-9385582

Fockenbollwerkstr.17 26603 Aurich

©2019 Drahtesel Aurich. Erstellt mit Wix.com